Home

Direktes zitieren

Tutorial: Richtig zitieren eines Zitats in einer

Direkte Zitate in der wissenschaftlichen Arbei

Direkte Zitate helfen dir in deiner Abschlussarbeit, deine eigene Argumentation mit der von Forschenden zu untermauern. Als direktes Zitat bezeichnet man die unveränderte Übernahme von Auszügen aus anderen wissenschaftlichen Texten. Ein direktes Zitat wird immer in Anführungszeichen gesetzt. Darauf folgt in Klammern die Quelle inkl. Seitenzahl, sodass deine Lesenden nachvollziehen können, woher es stammt Definition. Ein direktes Zitat ist ein wörtliches Zitat, das du direkt aus der Quelle übernimmst, die du zitieren willst. Es steht in deinem Text immer in Anführungszeichen und ist eine kurze und prägnante Aussage, die deine Thesen und Ausführungen besser veranschaulichen soll Direkte Zitate verwendet man vor allem dann, wenn für das Verständnis der Sachverhalte der Originaltext unbedingt notwendig ist oder die Formulierung im Original sehr prägnant ist. Vermeide es allerdings, zu viele wörtliche Zitate zu verwenden. Viele Betreuer kritisieren bei einer Aneinanderreihung direkter Zitate die fehlende Eigenständigkeit Direktes Zitat. Man unterscheidet die Zitierweisen des direkten und des indirekten Zitates. Direkte Zitate sind solche, die man wortgetreu aus der zitierten Literatur übernimmt. Man kennzeichnet sie mit Anführungszeichen, den Satzzeichen der direkten Rede. Sind Teile des Zitats irrelevant für die Abschlussarbeit, kann man den Text kürzen. Drei Punkte in runden oder eckigen Klammern sind ein gebräuchliches Mittel für Auslassungen in zitierten Textpassagen (Thomas-Johaentges/Thomas: 2012.

Ein direktes Zitat ist wörtlich, unverfälscht und eins zu eins übernommen. Es steht in Anführungszeichen und muss eindeutig belegt sein. Auslassungen mit [] sind zulässig, sofern sie den Sinn des Zitats nicht entstellen oder verfälschen, ebenso wie Ergänzungen, wenn ein Satzteil in den eigenen Satz eingebaut werden soll. Achtung: Auch Rechtschreibfehler sollten übernommen werden, was allerdings nicht für die alte Rechtschreibung oder alte Quellen vor der Festlegung von. Wörtliches bzw. direktes Zitat: Ein Originalzitat wird in den eigenen Text eingefügt und durch Anführungszeichen markiert. Die Quellenangabe muss die Seitenzahl enthalten, damit die Quelle wieder auffindbar ist; Indirektes Zitat (paraphrasieren): Auch zusammenfassende Wiedergabe genannt. Ein fremder Text wird in eigenen Worten zusammengefasst (paraphrasiert) und in den eigenen Text eingefüg Richtig Zitieren: 8 Regeln für direktes Zitieren Wenn du diese acht Regeln befolgst, kannst du beim direkten Zitieren nichts mehr falsch machen. Sie sind auf wissenschaftliche Arbeiten aller Art anwendbar und helfen dir bei jedem Zitierproblem, das auf dich zukommen könnte. Der zitierte Text wird originalgetreu vom Autor übernommen Wörtliches Zitat - direktes Zitieren Die Entscheidung, ob eine Aussage wörtlich oder sinngemäß zitiert werden soll, ist nicht immer einfach zu treffen. Als Faustregel für direkte Zitate gilt: Prägnante Aussagen, die entweder etwas veranschaulichen sollen oder auf die Bezug genommen wird, werden wörtlich zitiert

Als direktes Zitat wird die unveränderte, wörtliche Übernahme von Wörtern, Sätzen oder Textpassagen aus anderen akademischen Werken bezeichnet. Ein ‚ Zitat im Zitat ' (Müller, 2019, S. 20) kann dir helfen, Meinungen von verschiedenen Autoren bzw. Autorinnen im Verhältnis zueinander darzustellen. (Neuer & Reuss, 2020, S. 60 Teilweise sogar sagen die Hochschulen Es darf überhaupt keine direkten Zitate in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit geben, was automatisch dann bedeutet, Sie müssen die wissenschaftlichen fremdsprachigen Quellen übersetzen. Das heißt, ganz wichtig, im Grunde genommen als Vorschritt zu diesem Schritt: Wenn Sie sich damit beschäftigen, wenn Ihr Text auch fremdsprachige Quellen enthält. Das direkte bzw. wörtliche Zitat Beim direkten Zitat wird der genaue Wortlaut einer Aussage wiedergegeben, beispielsweise wird ein ganzer Satz aus einem Artikel abgeschrieben oder die Aussage einer Person genauso aufgeschrieben, wie sie gesagt wurde. Das direkte Zitat wird meist mit einem Doppelpunkt eingeleitet und steht in Anführungsstrichen Grundsätzlich ist zwischen dem direkten (wörtlichen) und indirekten (sinngemäßen) Zitat zu unterscheiden. 1.1 Das direkte Zitat (wörtlich) Wörtliche Zitate werden immer durch Ein- und Ausführungszeichen gekennzeichnet Dabei ist es egal, ob Du wortwörtlich (direkt) oder sinngemäß (indirekt) zitierst. Du kannst das Kurzzitat entweder direkt im Text oder in einer Fußnote angeben. Das Kurzzitat kann so aussehen: Direktes Zitat (wörtliches Zitieren) (Autor / Herausgeber Jahr, Seite) z.B.: (Mayer 2014, S. 4

Direktes Zitat: Das musst du beachten! - UNICU

  1. Wörtliches bzw. direktes Zitat: Ein Originalzitat wird in den eigenen Text eingefügt und durch Anführungszeichen markiert.Die Quellenangabe muss die Seitenzahl enthalten, damit die Quelle wieder auffindbar ist; Indirektes Zitat (paraphrasieren): Auch zusammenfassende Wiedergabe genannt. Ein fremder Text wird in eigenen Worten zusammengefasst (paraphrasiert) und in den eigenen Text eingefüg
  2. Indirekte Zitate. Neben dem wörtlichen Zitat gibt es auch die Möglichkeit, indirekt zu zitieren. Dabei gibst du nur den ungefähren Wortlaut oder den Sinn einer Aussage wieder. Du musst dabei die indirekte Rede verwenden (Konjunktiv I). Ergänze auch hier die Seiten- und Zeilenangabe
  3. 1.5 Indirekte Zitate Jede Zusammenfassung von recherchierten Inhalten in eigenen Worten (= indirektes Zitat) muss mit einer Quellenangabe versehen werden. Bei globalen Aussagen genügt die Angabe von Autor/in und Erscheinungsjahr; hingegen sind genauere Aus-sagen auch bei nicht-wörtlicher Zitierung mit der Seite, auf der die Aussage zu finden ist, zu belegen. Zahlen-angaben (z. B.
  4. Richtig zitieren: Das direkte Zitat Ein direktes Zitat verwendest Du, wenn Du eine fremde Passage wortwörtlich übernehmen und nicht verändern möchtest. Dabei darfst Du weder Wortlaut, noch Grammatik, Rechtschreibung oder Interpunktion anpassen. Auch Fehler im Originaltext musst Du übernehmen
  5. Direktes (wörtliches) Zitat Bei einem wörtlichen Zitat muss der zitierte Text buchstabengetreu wiedergegeben werden, d.h. Rechtschreibfehler oder eine veraltete Orthographie werden unverändert wiedergegeben. Der zitierte Text steht in einem wörtlichen Zitat immer in Anführungszeichen
  6. Indirektes Zitieren bedeutet das sinngemäße Übernehmen von Ausführungen aus der Originalliteratur. Diese Form des Zitierens muss - genau wie beim direkten Zitat - durch Quellenangaben belegt werden. Umformulieren ist nicht mit eigen-ständiger Denkleistung gleichzusetzen! Beispiele: Indirektes Zitat Beispiel 1: Kinder und Jugendliche mit Verhaltensstörungen zeigen häufig schlechtere.

Indirekte Zitate müssen die Inhalte richtig, d.h. unverfälscht bzw. im Sinne der Autorin / des Autors und nicht aus dem Zusammenhang gerissen wiederspiegeln. Indirekte Zitate werden im Gegensatz zu direkten Zitaten nicht auffällig gekennzeichnet. Fremde Quellen gehen dabei in der eigenen Arbeit und in eigenen Formulierungen auf. Dennoch ist es wesentlich, jene Passagen, welche auf fremdes. Wörtern ein direktes Zitat als solches geken nzeichnet werden soll - z. B. ab einer Länge von drei oder fünf Wörtern. Derartige Angaben sind vor dem Hintergrund der obigen Regel unsinnig. Inwieweit Fachbegriffe bzw. spezifische Wendungen als direkte Zitate zu kennzeichnen sind, hängt vom Kontext ab: Zählt bspw. ein Autor als Gütekriterien wissenscha licher Untersuchungen die Kri. Direktes Zitat. Der Künstler wird innerhalb seines herstellenden Feldes zu einem bewußtlosen Sprecher einer sozialen Gruppe (Bourdieu, 2001, S. 324). Beispiel 2: Indirektes Zitat. Der Künstler wird innerhalb seines herstellenden Feldes zu einem sich selbst nicht bewussten Sprecher einer Sozialgruppierung (Bourdieu, 2001). Beispiel 3: Mehrere Autorinnen/Autoren unterschiedlicher Werke.

Direktes bzw. wörtliches Zitieren Beim direkten Zitat werden die entsprechenden Textstellen (also Wortgruppen, Sätze oder Abschnitte) wortwörtlich aus dem Originaltext übernommen. Ein direktes Zitat wird durch die Verwendung von doppelten Anführungszeichen (direktes Zitat bzw. direktes Zitat) kenntlich gemacht Direktes Zitat: Straßen- und Ortsbezeichnungen prägen durch ihre Publikationswirkung maßgeblich den nationalpolitschen Charakter eines Territoriums als Siedlungsgebiet eines Volksstammes und sind äußere Zeichen der territorialen Verbreitung einer bestimmten Sprache als ´landesübliche Sprache´ (Pernthaler, 2006: 81). Indirektes Zitat: Der Autor sagt dazu, dass gerade die.

Zitieren (und Referieren, d.h. das sog. 'indirekte' Zitieren) gehört zu den 'guten Manieren' des Wissenschaftsbetriebs (dem Sie angehören, wenn Sie eine Hausarbeit verfassen). Es erlaubt zum einen, die Urheberschaft von Ideen zu überprüfen und zeigt zum anderen, dass der Verfasser sich mit den Ideen Anderer auseinandergesetzt und diese verarbeitet hat. Zitate werden also vor allem dann. Das direkte Zitat ist im Vergleich zum indirekten Zitat ein wörtliches Zitat, bei dem du den Inhalt der Quelle direkt aus der Quelle übernimmst und in Anführungszeichen setzt. Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen indirektem und direktem Zitat im Überblick: Indirektes Zitat. Sinngemäßes Zita Beim Zitieren von Internetquellen sollte immer das Abrufdatum genannt werden, da Internetseiten sich schnell ändern können. Verwende nur zitierfähige wissenschaftliche Internetquellen in deiner Abschlussarbeit; Grundsätzliche Bestandteile beim Internetquellen zitieren sind: Autor, Titel, Domain, URL, Abruf- und Veröffentlichungsdatum Indirektes Zitieren ist eine grundlegende, ja vielleicht sogar die wichtigste Technik, die du für die Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten beherrschen musst. Dabei gibst du den Inhalt einer Quelle nicht direkt, sondern in paraphrasierter Form wieder, ohne dabei die Bedeutung des Originaltextes zu verändern

DIREKTE ZITATE & INDIREKTE ZITATE Tipps + Beispiel

Das Zitat als Quellenangabe wird hier nicht nur in seinem engen Sinne, d.h. der wörtli-chen Wiedergabe eines Textes verstanden (sog. direktes oder wörtliches Zitat) 6. Es liegt auch vor, wenn ein fremder Text inhaltlich übernommen wird (sog. indirektes Zitat) 7. Wörtlic

Nach APA zitieren – einfach erklärt für dein Studium

DIREKTES ZITAT und INDIREKTES ZITAT Alle Regeln & Beispiel

  1. Zitationsregeln Portal Wissenschaftliches Schreibe
  2. Richtig Zitieren Alle Zitierarten mit Beispiele
  3. Richtig Zitieren: Mit 8 Regeln für indirekte und direkte
  4. ZITIEREN - korrekt Zitieren nach Zitierregeln + Beispiel

Zitat im Zitat - Anleitung und Beispiel

  1. Zitieren von fremdsprachigen Quellen - So wird es richtig
  2. Zitieren - Übungsköni

Internetquellen zitieren: So machst Du es richtig

  1. Richtig Zitieren: Alle Zitierarten mit Beispiele
  2. Zitieren und Zeichensetzung - kapiert
  3. Richtig zitieren in Hausarbeit, Thesis & Co
  4. Wörtliche und sinngemäße Zitate › Wissenschaftliches

Direktes und indirektes Zitat - abschlussarbeit

IM TEXT NACH APA ZITIEREN | Standard & BeispieleWie rücke ich ein längeres Zitat ein?DEUTSCHE ZITIERWEISE | Zitieren mit Fußnoten | RegelnAbschlussbericht zitieren | über 80% neue produkte zumVanille Orchidee - Erfahrungen und Tipps - Pflanzenforum

Richtig zitieren I So zitierst du richtig I Zitate Deutsch

Richtig zitieren in 5 Schritten Scribbr 🎓

Die 7 Todsünden des wissenschaftlichen Schreibens

Vom Kraftwerk zur Steckdose - MikrocontrollerDuroc Flank Steak, Frage
  • GROHE Start Edge 31369000.
  • Physiotherapie Staatsexamen wiederholen.
  • Dream dictionary search.
  • Reiten Bilder.
  • Visa Kontostand abfragen.
  • 154 BauGB Ausgleichsbetrag.
  • Hamburg Magazin.
  • Zucchinigemüse mediterran.
  • Funchal Aussprache.
  • Kreißsaal Bad Neuenahr.
  • Gabalier Einmal sehen wir uns wieder Text hochdeutsch.
  • Instrumente reinigen desinfizieren sterilisieren.
  • Schmetterling auf Hand.
  • Tarifvertrag Deutsche Post Überstunden.
  • Blu ray Neuerscheinungen 2021.
  • Padlet.com anmelden.
  • Als Chinese in Deutschland studieren.
  • Natarajasana Wirkung.
  • La Sportiva Katana Woman.
  • Was stammt nicht von Max Frisch.
  • Skjern Fußgängerzone.
  • Venta Luftwäscher destilliertes Wasser.
  • Fellmützen aus Finnland.
  • ARK unbefruchtete Eier.
  • Wohnmobil Gas Außenanschluss.
  • Air Canada delay refund.
  • Logische Operatoren Java.
  • Jeremy Fragrance drugs.
  • Alpenopal.
  • Goldschmiede Würzburg.
  • Flurkarte Karlsruhe.
  • Neverwinter Paladin Rechtbringer.
  • IKEA galant 1822.
  • Impressionen Gutschein 25.
  • Gülleausbringung 2020 Niedersachsen.
  • IMAX Kino.
  • IOSGods login.
  • Bachelor of Arts Fotografie.
  • Fernglas Mitteltrieb schwergängig.
  • Fristlose Kündigung Mietvertrag.
  • Tyrion Lannister quotes.